Die ASR verabschiedet ihre Absolventen

Am Freitag, 16.07.21, war es endlich soweit – unsere Absolventen feierten ihren Abschluss!  Auch in diesem Jahr fanden die Abschlussfeiern unter Pandemiebedingungen statt. In fünf Feiern verabschiedeten das Schulleitungsteam Frau Lang und Herr Koop, die Klassenlehrer sowie weitere Kollegen die Abschlussklassen. 

„Dieses Schuljahr war unglaublich – wir hatten schon letztes Jahr geglaubt, in der Pandemie ein unvergleichliches Jahr erlebt zu haben, aber mit dem häufigen Wechsel von Homeschooling, Präsenzunterricht und der Kombination aus beidem, haben wir ein Schuljahr hinter uns, wie es sich keiner von uns zuvor hätte vorstellen können.“ Mit diesen Worten wandte sich das Schulleitungsteam an die frisch gebackenen Absolventen. 

Auch die Oberbürgermeisterin der Stadt Bruchsal Cornelia Petzold-Schick gratulierte unseren Abgängern in Form einer Videobotschaft aus dem Rathaus.

Die Beiträge der Abschlussklassen waren kreativ und gaben den Gästen so manch spannende Erkenntnisse über Eigenschaften einzelner Schulabgänger, aber auch mancher Lehrer.  

Ein Highlight der Feier war der Film „Abschied“, welchen die Foto-und Film-AG unter der Leitung von Herrn Koop gedreht hat. Dieser Film ist auf der Homepage der ASR  unter „Videos/Fotos“ verfügbar.

Nachdem auch die Klassenlehrer ein letztes Mal zu ihren Abgängern gesprochen haben, wurde die Location gewechselt. In der Mensa überreichten die Klassenlehrer die Abschlusszeugnisse, bevor die Absolventen nun endlich in die Freiheit entlassen wurden. Nach der Zeugnisübergabe hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich gemeinsam mit ihren Gästen von der Foto- und Film-AG ablichten zu lassen. Bei einem kühlen Getränk konnten die Gäste den Abend auf dem Schulhof ausklingen lassen.

Insgesamt erlangten 101 Schülerinnen und Schüler nach einem außergewöhnlichen  Schuljahr ihren Mittleren Bildungsabschluss. 21 weitere Schülerinnen und Schüler erwarben den Hauptschulabschluss. Herzlichen Glückwunsch!