13. Januar 2019

Wahlpflichtfach ab Klasse 7

Mit dem Bildungsplan 2016 werden an den Realschulen folgende Wahlpflichtfächer eingeführt:

  • Technik
  • AES (Alltagskultur, Ernährung, Soziales)
  • Französisch

Weitere wichtige Informationen: 

  • Technik und Alltagskultur/Ernährung/Soziales beginnen in Klassenstufe 7, das Wahlpflichtfach Französisch bereits in Klassenstufe 6.
  • Die Kenntnisse und Fertigkeiten, die in den Wahlpflichtfächern erworben werden, bieten gute Voraussetzungen für eine berufliche Ausbildung und den Besuch weiterführender Schulen.
  • In den Wahlfpflichtfächern gibt es in Klasse 10 eine Prüfung. Im Fach Französisch findet eine Kommunikationsprüfung statt, in den Fächern AES und Technik absolvieren die SchülerInnen eine fachpraktische Prüfung.

Zum Flyer des Kultusministeriums