5. Oktober 2017

Schulband „Phlansh“

Seit 2006 gibt es die Schülerband „Phlansh“. Die damaligen Mitglieder gaben der Gruppe den Namen. Diese besteht aus Schüler/innen der Klassen 8-10 und setzt sich, je nach Schuljahr, aus 6 bis 13 Jungmusikern zusammen. Die Auswahl der Lieder reicht von Classic Rock bis zu aktuellen Hits. Es sind alle gängigen Bandinstrumente, Gesang und Blasinstrumente besetzt.

In jedem Schuljahr finden Probewochenenden oder Schulhausübernachtungen statt, um größere Veranstaltungen vorzubereiten und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Höhepunkte waren Probetage auf der Musikakademie Kürnbach, bei denen Musicals und Kulturabende vorbereitet wurden. 130 Schüler aller Arbeitsgemeinschaften haben dort gemeinsam geprobt.

Über die Jahre hat die Band zahlreiche Auftritte innerhalb und außerhalb der Schulgrenzen bestritten. Einige Highlights waren das Schülerbandfestival im Substage Karlsruhe, Musicals und YesJazz im Bürgerzentrum Bruchsal, die Schultanzbegegnung BW in der Stadthalle Reutlingen und das Schulbandtreffen in der Rockfabrik Bruchsal.

Der bisherige musikalische Höhepunkt war die Teilnahme beim Schülerband-Contest (Arena of Pop) von Radio Regenbogen, bei dem die Band unter die besten 10 gewählt wurde. Die Produktion von 4 CDs kann sich die Formation auch auf die Fahne schreiben.