„Die 5a in schwindliger Höhe“

„Die 5a in schwindliger Höhe“ Kurz vor den Sommerferien besuchten wir bei schweißtreibenden Temperaturen mit Fr. Polley und Fr. Gayer den Kletterwald Bretten. Ausgerüstet mit Helm, Handschuhen und Klettergurt nahmen wir uns verschiedene „Tier“- Stationen vor. Von leicht bis schwer war für jeden etwas dabei. Die „Fledermaus“-Station war mit ihren vielen Seilrutschen nur mittelschwer. Im[…]

LdE – Lernen durch Engagement

Die Klasse 8d der Albert-Schweitzer Realschule führten in Kooperation mit derFrauenarztpraxis Frau Doktor Wagner und Frau Doktor Vollmer in Bruchsal ein „Herzensprojekt“ durch. LdE steht für Lernen durch Engagement und verbindet gesellschaftliches Engagement von Schüler/innen mit fachlichem Lernen. Die Kernziele der Stärkung von Demokratie und Zivilgesellschaft sowie eine veränderte Lernkultur standen stets im Mittelpunkt des[…]

SMV spendet 500,- Euro an das Tierheim Bruchsal

Kurz vor den Sommerferien konnten unsere beiden Schülersprecherinnen Elora Pllana und Sara Kahrimanovic einen Spendenscheck in Höhe von 500,- Euro an Frau Wagner vom Tierheim Bruchsal überreichen. Die SMV hatte in diesem Schuljahr das Projekt „Pfand für den guten Zweck“ ins Leben gerufen. In unsere große Sammelflasche konnten dabei leere PET-Flaschen und Pfanddosen gespendet werden,[…]

Bei der Medienbildung die Nase vorn

Badische Neueste Nachrichten vom 4. Juni 2019 – An der Albert-Schweitzer-Realschule (ASR) Bruchsal wird medientechnisch aufgerüstet. Die Klasse 9a hat ihren Schulleiter zu den Hintergründen und Zielen ausführlich interviewt. Mit der veralteten Medienausrüstung soll nun Schluss sein. Der neue Schulleiter der ASR, Michael Mercatoris, legt größten Wert auf Medienbildung. Wir leben in einer multimedial vernetzten[…]

Wir sind Greta

„Wir sind Greta“ war eine Produktion des Little Black Fish Collective mit dem Circus Pari-Pari Ensemble Bruchsal, in Kooperation mit der Albert-Schweitzer-Realschule. Gefördert im Rahmen der Nichtinvestiven Städtebauförderung (NIS) durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und der Stadt Bruchsal. Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Volksbank Bruchsal-Bretten un der MuKs Musik- und Kunstschule[…]

Schullandheim 8d

Drei erlebnisreiche und schöne Tage hatte die Klasse 8d Anfang Juni in Stuttgart. Auf dem Programm standen der 40 Meter hohe Killesbergturm, das Mercedes- Museum und das Schweinemuseum mit über 35000 verschiedenster Schweinchen. Am ersten Abend trauten sich alle in 150 Meter Höhe auf die Aussichtsplattform des Fernsehturmes. Pünktlich beim Sonnenuntergang entstanden traumhafte Bilder als[…]

Die 8b mietet eine Amerikanerin

Melissa Muller zu Gast an der Albert-Schweitzer-Realschule In unserem digitalen Zeitalter ist es ein Leichtes, die fremdsprachliche Kultur durch Webseiten, Filme oder Blogs ins Klassenzimmer zu holen. Aber wer beantwortet uns die Fragen zu Land, Leuten und Kultur, die uns wirklich interessieren? Dank des Projektes „Rent an American – die USA zu Gast in deutschen[…]

Tag der beruflichen Orientierung

Tag der beruflichen Orientierung an der Albert-Schweitzer-Realschule Bruchsal In diesem Jahr organisierte die Albert-Schweitzer-Realschule Bruchsal mit Unterstützung der IHK Karlsruhe einen „Tag der beruflichen Orientierung“. Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen erhielten auf vielfältige Weise Einblicke in die Berufswelt. Der Vormittag galt den 8. Klassen. Nachdem Schulleiter Michael Mercatoris die Jugendlichen begrüßt hatte,[…]

Besuch auf der Straußenfarm

Am 14.05.2019 war unsere letzte MUM Stunde. Damit wir noch einmal zusammen als Gruppe eine schöne Zeit haben, hat Fr. Kastner eine Führung auf der Straußenfarm in Helmsheim organisiert. Unser Treffpunkt war um 7:45 Uhr am Bahnhof in Bruchsal. Wir sind mit der Bahn um 7:58 Uhr losgefahren. Keiner wusste, was auf uns zukommt, ob[…]

Muttertagsverkauf der 8d

Passend zu Muttertag startete die 8d am 10.05.19 einen Präsentverkauf. Sie gestalteten selbst wunderschöne Grußkarten aus Wäscheklammern mit Glitzer und umwerfenden Sprüchen und verzauberten einfache Blümchen zu hübschen Überraschungen für Mami. Auch Muffins und Amerikaner mit Grußherzstecker und herzallerliebster Glasur wurden an ihrem Stand angeboten und verhalfen der 8d zu einer Aufbesserung der Klassenkasse. Durch[…]