Chor- und Bandtage

Chor- und Bandtage in Heilbronn vom 20.-22-11.2019

Ein Bericht von Zoe Wiepen 10b

Am 20.11. um 8.45 Uhr begann unsere Reise nach Heilbronn mit dem Zug. Nett begrüßten uns die Mitarbeiter der Jugendherberge. Der restliche Tag verlief sehr gut und mit vielen Proben. Zum Abend hin und nach dem warmen Abendessen hatten wir dann noch etwas Freizeit in der Herberge.

Am Donnerstag fing der Tag früh an. Um 9.00 Uhr war die erste Probe und wir mussten vorher noch frühstücken. Erfolgreich! Wir haben viel erreicht, der Tag war unglaublich lustig und man lernte auch Schüler anderer Klassen kennen. Der Abend rundete alles ab, indem unsere Schülerband uns zeigte, was sie drauf hat. Im Gegenzug rappten Chormitglieder allen etwas vor.

Am Freitag endete unsere viel zu kurze Probezeit schon. Wir hatten nach dem Frühstück noch eine letzte Probe, um das Gelernte zu festigen. Frau Schowalter und Herr Dörr sorgten  immer wieder für gute Stimmung in und es entstanden „Insiderwitze“, die unsere Gruppe im Gemeinschaftsgefühl noch mehr stärkten. Dies war auch der Grund, warum am Ende kaum einer gehen wollte.

Vielen Dank an alle die diese Freizeit ermöglicht haben und besonders auch an die Bildungsstiftung und den Freundeskreis der Schule, die unsere Veranstaltung finanziell unterstützt haben.

Jazz- und Popchor sowie die Schulband der Albert-Schweitzer-Realschule