„Goodies from all over the world”

Die 7b der ASR versüßte die Faschingszeit mit einem Pausenverkauf, der unter dem Motto „Goodies from all over the world“ stand.

Ausgehend von einer Geschichte im Englischbuch, in der Schüler aus vier Nationen an einem Wirtschaftswettbewerb für Kinder teilnehmen und Spezialitäten aus den Herkunftsländern verkaufen, stellte die Klasse 7b und ihre Englischlehrerin Frau Ihle fest, dass derzeit 14 verschiedene Nationen die Klasse besuchen.

Wie vielfältig und lecker die unterschiedlichen Köstlichkeiten sind konnten nun die Schüler und Lehrkräfte der ASR testen, denn die Ergebnisse wurden stolz in der großen Pause zum Verkauf angeboten. Der Erlös wird für den nächsten Ausflug der Klasse 7b verwendet.