Löwen retten Leben

Unsere Schule nimmt seit 2016 am Projekt „Löwen retten Leben“ des Landes Baden-Württemberg teil.

Dabei absolviert jede Klasse (ab Stufe 7 aufwärts) einmal pro Schuljahr eine Ausbildungseinheit zum Thema Wiederbelebung im Unterricht.

PRÜFEN – RUFEN – DRÜCKEN

Das sind die drei Schlagworte, die es zu erlernen und zu beherrschen gilt. Ziel ist es die Ersthelferrate und damit die Überlebenswahrscheinlichkeit des Patienten bei Herz-Kreislaufstillständen in Deutschland deutlich zu erhöhen, da wir hier noch immer im hinteren Drittel im europäischen Vergleich liegen.

Während der doppelstündigen Einheit üben alle Schülerinnen und Schüler nach einer kurzen Theorieeinführung die Wiederbelebung eines Menschen an einer der zahlreichen Übungspuppen. Das Highlight ist die große Team-Challenge am Ende zu fetziger und einprägsamer Musik.

Fazit nach dem ersten Jahr: Macht fast allen Teilnehmern super viel Spaß und „man lernt etwas für´s Leben!“

Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier:  http://loewen-retten-leben.de/